• Kopfbild4

    Change the world a little bit!

  • Kopfbild5

    Change the world a little bit!

  • Kopfbild3

    Change the world a little bit!

  • Kopfbild6

    Change the world a little bit!

  • Kopfbild8

    Change the world a little bit!

  • Kopfbild1

    Change the world a little bit!

  • Kopfbild2

    Change the world a little bit!

  • Kopfbild7

    Change the world a little bit!

AmazonSmile

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Spendenkonto:
Raiffeisenbank München Nord

IBAN DE 25 7016 9465 0000 4535 01
BIC GENODEF1M08

Oder bei smile.amazon.de einkaufen und Prämie friends without borders e.V. zukommen lassen. 

News

17.01.: Sanitäranlagen (fast) fertig

Weiterlesen ...

02.01.: Konfirmanden zeigen Solidarität

Weiterlesen ...

02.01.: Großzügige Spende - Vielen Dank!

Weiterlesen ...

26.11.: Sanitäranlagen nehmen Form an

Weiterlesen ...

14.11.: Toiletten für 215 Schüler

Weiterlesen ...

Die Sanitäranlagen nehmen Form an

Der Bau der beiden Toilettenhäuser im Schulgelände von Mafi Dadoboe nehmen Form an.
Der Bautrupp ist jeden Tag vor Ort und so kann man den täglichen Fortschritt gut erkennen. Auch wenn im Oktober der Monsunregen die Arbeiten tagelang behindert haben - jetzt geht es richtig gut voran.
Gebaut werden zwei Häuser gebaut mit je sechs Toiletten, 3 für Jungs, 3 für Mädchen. Plus Urinale, plus Handwaschbecken. So eine Ausstattung - für uns selbstverständlich - gibt es im weiten Umkreis von Mafi Dadoboe nicht. Das macht natürlich die Dorfgemeinschaft auch stolz und auch wir freuen uns, dass wir etwas zur Bekämpfung der Pandemie beitragen konnten.

Ein herzlicher Dank an die Bayerische Staatskanzlei, die das Vorhaben zu 90% fördert.

Status 25.11 3    Status 25.11 2

Was für ein Fortschritt - die Bauarbeiten sind schon sehr weit fortgeschritten.